Wann ist man Erwachsen?


Als ich noch jünger war, habe ich mich immer danach gesehnt endlich Erwachsen zu werden. Meine eigene Wohnung mein Eigenes Leben! Niemand der mir vorzuschreiben hat wann ich schlafen muss. Ich wollte arbeiten, unabhängig sein bzw einfach Erwachsen sein!

Jahre vergingen, ich wurde älter und Älter und ÄLTER…. Naja irgendwann sollte es nun einsetzten, das Erwachsen sein. Aber, wann ist es soweit? Wann ist man wirklich Erwachsen? Wenn man oben genanntes hat? Dann bin ich es… aber warum fühle ich mich nicht so? Gefühlt wurde ich gestern 18, darf Auto fahren und stehe auf eigenen Füßen, mitten im Leben.

Okay gut die Kindliche Neugier ist nicht mehr sooooo extrem  vorhanden und ja ich bin Größer und etwas Älter geworden, aber Erwachsen? Ne … ich gucke Zeichentrick Filme, jaa mittlerweile auch Filme ;) aber groß hat sich da nicht viel geändert… oder merke ich es nur nicht?

Ich habe vor einer Weile Serien wiederentdeckt die ich als Kind sehr gerne geguckt habe. Als ich dann davor sass und in alten Erinnerungen geschwelgt habe, fühlte ich mich wieder wie 8 ;D. Das Gefühl hält dann eine weile an, bis ich dann wieder in Gedanken versinke und auf mich herrabschaue … So alt bin ich doch garnicht… als ich diese Serien geguckt habe ist gar nicht mal so lange her… aber Erwachsen?

Ne Erwachsen sind irgendwie nur die Anderen… ich bin es nicht … denke ich… oder?

Zum Erwachsen werden lass ich mir noch etwas Zeit.. bis dato guck ich noch eine Runde Thundercats ;) hooooooooooooooo!!!