Blogger Welt … *gähn*


Es ist schon ein wundersames Volk, diese Blogger Gemeinschaft oder wie auch immer man diese Bunte Truppe im Netz auch nennen möchte. Ich lese seit einigen Jahren viele unterschiedliche Blogs fast Täglich. Durch mein Mobiles Endgerät sogar noch häufiger, weil es einfach extrem Praktisch ist! Für alle anderen, ist Google Reader zu empfehlen. Also wenn man nicht täglich auf unendlich vielen Seiten Unterwegs ist und befürchtet man verpasst etwas, ist dies das Perfekte Tool!

Was mir immer mehr dabei auffällt ist wie Monoton sich alle Blogs aneinander reihen. Klar, wenn man Themenblogs liest die das Gleiche Thema abhandeln, kann es schon sein das man bestimmte Dinge 2 oder 3 mal in unterschiedlichen Blogs antrifft. Sei es das witzigste Video oder das Lustigste Foto der Woche. Wenn man aber über die Woche verteilt eine kleine “welle” mit der gleichen Information durch seinen RSS Reader schwappen sieht, wird es schon etwas nervig.

Liegt Sicherlich daran dass ich ähnliche Blogs mit ähnlichen Grundthemen lese. Dennoch haben viele Blogs eines gemeinsam. Wenn so hoch gehypete (WTF wie schreibt man dieses Wort ;D) Blogs liest, sollte man es tunlichst vermeiden die Kommentare durchzulesen. Meist erbrechen sich da Menschen dennen man oder besser gesagt ich in der Realen Welt aus dem Weg gehen würde. Egal wie Hochwertig der Eintrag war, ruiniert euch nicht die Laune mit sinnlos Kommentaren. Ich habe mich schon so oft im Nachhinein geärgert… Und nein ich schreibe keine Kommentare ;D zumindest sehr selten :)

Zu den Blogger an sich. Die Hippen tollen Blogger, müssen nicht Nett sein, warum auch? Gut aussehen oder gepflegt ausschauen … öhm NEIN… daher ein weiterer Tip, egal wiiiiieee Sympathisch der / die Schreiberling auch schreibt. Blos nicht nach Fotos vom Blogger suchen … man muss das nicht sehen. Vorallem wenn er sie es dann den Hintern in die Kamera zeigt und man gerade dabei ist etwas zu essen … Lasst es! Ihr könnt eh nur enttäuscht werden.

Das Nervigste was mir bei Blogs aufgefallen ist, die lustigsten und interessanten Blogs, sind entweder selten aktuell, oder schon Lange tot :(

Dennoch muss ich sagen, ich geniesse Blogs, sie stellen meine Morgentliche und Abendliche Lektüre bereit und bringen mich zum lachen oder zum Weinen. Einige inspirieren mich sogar, und wie man sieht auch zu eigenen Einträgen …

Es gibt so viele Blogs die es Wert sind gelesen zu werden, leider gibt es kaum eine wirklich gute Übersicht. Wenn man nach den Populärsten sucht kann man sich unter www.deutscheblogcharts.de schlau machen. Aber Vorsicht! Den Plätzen und Zugriffszahlen sollte man nicht blind vertrauen. Diese Werden durch irgendeine undurchsichtige Methode herrausgefiltert oder hoch empfohlen, wie auch immer… einen Blick ist es definitiv Wert! :)

Ach ja, ich verlinke absichtlich auf keine “großen” Blogs. Die bekommen eh schon genug Aufmerksamkeit :)

viel spass in der schönen Blogger Welt …